Die Ukraine braucht uns!

Unsere Mission ist es, Hilfsgüter aus Heidenheim mit einer effizienten Lieferkette in die Ukraine zu transportieren.

Dafür brauchen wir Ihre Hilfe. Ob in Form von Sachspenden, als freiwillige Fahrer*innen, Bereitstellen eines Kleintransporters oder finanzieller Unterstützung. All diese Bausteine benötigen wir für unsere Lieferkette. 

So können Sie uns unterstützen

Sachspenden

Eine Auflistung der am dringendsten benötigten Güter.

Beispielbild
Geld spenden

Finanzielle Unterstützung sind für unser Projekt ebenso wichtig wie Sachspenden und die tätige Mithilfe.

Mit anpacken?

Sie möchten bei der Spendenannahme, beim Sortieren, Verpacken und Beladen helfen oder können uns anderweitig unterstützen?
Füllen Sie unser Formular aus.

Über Uns

„Heidenheim-fuer-Ukraine.de e.V.“ ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein, der sich als Reaktion auf Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine gebildet hat. Ausgangspunkt waren die spontan organisierten Hilfslieferungen von Medikamenten, Verbandsmaterialien, medizinischen Produkten, Nahrungsmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs, die von Larissa Schönfeld, Thomas Ulrich und vielen HelferInnen in dem von ihnen betriebenen Friseursalon in der Clichystraße initiiert wurden.

Aus der Spontanität erwuchs professionelle Kontinuität: nahezu jede Woche erfolgen Hilfslieferungen in unterschiedliche Regionen der Ukraine. Über unser immer weiter wachsendes Netzwerk an Kontakten zu Ukrainern in Heidenheim als auch in der Ukraine selbst, ist sichergestellt, dass die ukrainischen Bedürfnisse genau bekannt sind und die Lieferungen auch tatsächlich vor Ort ankommen.

Darüberhinaus unterstützt Heidenheim-fuer-Ukraine.de e.V. ukrainische Flüchtlinge in Heidenheim in vielerlei Hinsicht und fördert damit unmittelbar deren gesellschaftliche Integration.

Am 19.03.2022 fand die Versammlung zur Gründung des gemeinnützigen und mildtätigen Vereins „Heidenheim-fuer-Ukraine.de e.V.“ statt.

Am 14.09.2022 wurde „Heidenheim-fuer-Ukraine.de e.V.“ mit dem Bürgerpreis 2022 für den Landkreis Heidenheim in der Kategorie „Alltagshelden“ ausgezeichnet. 

 

Was bisher geschah